Prof. Dr. Wolfgang Scharek

„Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Umwelt gehören für junge Menschen ganz oben auf die Liste der drängendsten globalen Herausforderungen, derer die Gesellschaft gegenübersteht. Unsere junge Generation hat wichtige Ideen und Lösungen, damit es auch für sie eine lebenswerte Zukunft geben kann. Gemeinsam mit YES! wollen wir ihren Vorschlägen Raum bieten und ihnen ein verlässlicher Wegbereiter bei der Gestaltung ihrer Zukunft sein.“

Prof. Dr. Wolfgang Schareck
Rektor
Universität Rostock

Die Universität Rostock ist Partner des YES! – Young Economic Solutions seit 2022.

Logo der Universität RostockSeit 1419 hat die Universität Rostock als älteste und traditionsreichste Universität im Ostseeraum die Zukunft im Blick. Im interdisziplinären Zusammenwirken der verschiedenen Fachkulturen ihrer neun Fakultäten liegt ihre Stärke. Die große Vielfalt ihrer zukunftsorientierten Studiengänge bietet ein breites Spektrum an Studienmöglichkeiten. Eine Besonderheit bildet die Interdisziplinäre Fakultät. Sie bringt als zentrale wissenschaftliche Einrichtung Forschende und Studierende aller Fachrichtungen zur Lösung drängender Gegenwartsfragen zusammen.

In einer alten Hafen- und Hansestadt gelegen ist die die Universität Rostock mit ihrer Fächervielfalt und bester Betreuungsrelation ein echter Geheimtipp. Mehr als 12.500 Studierende, darunter 1.500 internationale Studierende, belegen an der Universität etwa 170 Studiengänge in den Bereichen Agrar-/Umweltwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik/Naturwissenschaften, Medizin/Life Sciences, Sprach-/Geisteswissenschaften, Wirtschafts-/Sozial-/Rechtswissenschaften sowie im Lehramt.

Die Universität Rostock im Internet:

Homepage: www.uni-rostock.de
Facebook: www.facebook.com/universitaet.rostock
Instagram: www.instagram.com/unirostock
YouTube: www.youtube.com/channel/UCqlfb7xQBoF_ftD5SznDp9g

Themen 2023

Themen der vergangenen Jahre

  • Kinder großziehen und gleichzeitig arbeiten? Wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch familienpolitische Projekte gelingen kann (2022)
  • Tatsächliche, individuelle und gefühlte Preissteigerung – Wie wird Inflation verständlich? (2022)
  • Egal gibt es nicht – Wie der Kontext (Budget-)Entscheidungen beeinflusst (2022)

Beteiligte Forschende

Erik Dasenbrock
Robert Fenge
Ekaterina Gavrilova
Britta Gehrke
Fynn Kemper
Felix Kunert
Philipp Wichardt