Prof. Dr. Justus Haucap

Foto: (c) DICE

„Ob Klimawandel, Digitalisierung oder Drogenkonsum; Ökonomie bietet für viele Herausforderungen unserer Zeit passende Konzepte und Lösungen. Wir freuen uns sehr darauf, im Rahmen von YES! Mögliche Ansätze mit Schülerinnen und Schülern zu diskutieren.“

Prof. Dr. Justus Haucap
Direktor
Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE)

Das Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) ist Partner des YES! seit 2020.

Logo Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE)

Das Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) ist ein Institut der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seit seiner Gründung im Jahr 2009, hat sich das DICE als führendes Institut in wettbewerbs- und regulierungsökonomischen Fragen etabliert.

Das DICE im Internet:

Twitter: www.twitter.de/DICEHHU
Instagram: https://www.instagram.com/dice_hhu/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC-_affYUWFmtPTaCSnKimkQ
Facebook: https://www.facebook.com/DICE-343391418257/
Flickr: https://www.flickr.com/photos/182881184@N06/

Themen 2023

Themen der vergangenen Jahre

  • Gender gaps: Are all men created equal? (2022)
  • Was begünstigt Preisabsprachen zwischen Unternehmen? Ein ökonomisches Experiment (2021)
  • Karriereplanung und Geburtenlücke. Wie können Studium, Beruf und Familie in besseren Einklang gebracht werden? (2021)
  • Die Ökonomie von Fake News: Freie Meinung, falscher Glaube und Zensur? (2021)
  • Karriereplanung und Geburtenlücke. Wie können Studium, Beruf und Familie in besseren Einklang gebracht werden? (2020)
  • Spenden und Sozialpolitik: Brauchen wir Steuern oder sind freiwillige Spenden das bessere Mittel zur Finanzierung öffentlicher Güter (2020)

Beteiligte Forschende

Daniel Kamhöfer
Claudia Möllers
Gerhard Riener