Erk Westermann-Lammers

„YES! ist für junge Menschen eine großartige Gelegenheit, sich intensiv mit den großen Herausforderungen unserer Zeit auseinanderzusetzen und im Team umsetzbare Lösungsidee zu entwickeln. Was für ein toller Ansatz, um nachhaltiges Handeln in Schleswig-Holstein zu fördern. Die IB.SH ist gerne dabei.“

Erk Westermann-Lammers
Vorsitzender des Vorstands
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), Kiel

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) in Kiel ist Partner des YES! seit 2021.

Die IB.SH berät, fördert und finanziert Unternehmen, Privatpersonen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen in Schleswig-Holstein. Als zentrales Förderinstitut des Landes setzt sich die IB.SH für Wachstum, Fortschritt und dauerhaft gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein ein.

Die IB.SH unterstützt die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Sie ist das zentrale Förderinstitut des Landes Schleswig-Holstein mit einem Bilanzvolumen über 20 Milliarden Euro und rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Beraterinnen und Berater der IB.SH kombinieren Kreditmittel mit Fördermitteln des Landes, des Bundes und der EU.

Seit dem 1. Juni 2003 ist die IB.SH selbstständig. Sie ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts und besitzt eine Bankerlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Träger und alleiniger Eigentümer der Investitionsbank Schleswig-Holstein ist das Land Schleswig-Holstein.

Die IB.SH im Internet

Webseite: https://www.ib-sh.de

Twitter: https://twitter.com/IB_SH

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/investitionsbank-schleswig-holstein/

Themen 2023

Themen der vergangenen Jahre

  • Wie fördern wir Wohnformen, die zum Klimaschutz beitragen, am besten? (2022)

Beteiligte Forschende

Christine Bertram