Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm

„Viele der Themen, für die sich junge Menschen heutzutage besonders interessieren – sei es der Klimawandel, soziale Gerechtigkeit oder die Zukunft des Rentensystems – haben eine ökonomische Komponente. Darum ist es gut, wenn schon Schülerinnen und Schüler grundlegende Einsichten und Methoden der Ökonomie erlernen und ein Gefühl für Zielkonflikte und Wechselwirkungen in den Feldern Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft bekommen. Der KOF liegt die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses seit jeher am Herzen und deshalb freuen wir uns, das YES!-projekt zu unterstützen.“

Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm
Direktor
KOF Konjunkturforschungsstelle

Die KOF Konjunkturforschungsstelle ist Partner des YES! seit 2022.

Logo KOF Konjunkturforschungsstelle

Die KOF Konjunkturforschungsstelle liefert fundierte Informationen im Bereich der Wirtschafts- und Konjunkturforschung. Sie erstellt eine Vielzahl von Prognosen und Indikatoren zur Konjunkturbeobachtung. Ihr Datenpool aus Unternehmensbefragungen ist einmalig in der Schweiz. Mithilfe der Daten aus den Unternehmensbefragungen generiert die KOF verschiedene Indikatoren (KOF Konjunkturbarometer, KOF Beschäftigungsindikator, KOF Geschäftslageindikator, u.a.), die ein Stimmungsbild der Schweizer Wirtschaft wiedergeben.

Ihre Umfrageresultate wertet sie vierteljährlich aus und stellt sie der Öffentlichkeit vor, ebenso ihre Konjunkturprognosen. Sie analysiert aber auch die Innovationstätigkeit Schweizer Unternehmen, liefert Studien zum Arbeitsmarkt, den Gesundheitsausgaben und kommentiert aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen.

KOF Konjunkturforschungsstelle im Internet

Themen 2023

Themen der vergangenen Jahre

  • Von der Hochschule ins Unternehmen: Wie gelingt der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Wirtschaft? (2022)

Beteiligte Forschende

Nicole Loumeau