Prof. Dr. Rer. Nat. Dr. h.c. Mult Ulrich Rüdiger

„Die Schülerinnen und Schüler von heute sind die tragenden Säulen der Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft von morgen. Mit ihnen will sich die RWTH Aachen den globalen Herausforderungen stellen und die Zukunft denken. YES! Ist dabei ein wunderbarer Partner.“

Prof. Dr. Rer. Nat. Dr. h.c. Mult Ulrich Rüdiger
Rektor
RWTH Aachen University

Die RWTH Aachen University ist Partner des YES! seit 2021.

Logo RWTH Aachen University

Die RWTH Aachen ist ein Ort, an dem die Zukunft unserer industrialisierten Welt gedacht wird. Die Hochschule erweist sich als zunehmend international wahrgenommener Hotspot, an dem innovative Antworten auf die globalen Herausforderungen erarbeitet werden. Neben einer ausgezeichneten Grundlagenausbildung ist das Studium geprägt von der Erforschung und Entwicklung neuer, innovativer Anwendungsmöglichkeiten in internationalen Teams. Zukunft denken, das lernt man an der RWTH Aachen ab dem ersten Semester.

Das wissen auch die potenziellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zu schätzen. Nationale Rankings und internationale Bewertungen bescheinigen den RWTH-Absolventinnen und -Absolventen eine ausgeprägte Befähigung zur Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen, zu konstruktiver Problemlösung in Teamarbeit und zur Übernahme von Führungsaufgaben.

Die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder bewirkte einen enormen Schub in der zielgerichteten Entwicklung der RWTH. Das zugrundeliegende Zukunftskonzept des erfolgreichen Exzellenzantrages wurde inzwischen zu einer langfristigen Strategie für die Stärkung und Profilbildung aller Bereiche der Hochschule ausgebaut. Damit entfaltete sich eine große Dynamik. Ein sichtbares Zeichen dafür ist der RWTH Aachen Campus, der in enger Kooperation mit der Industrie entsteht und einen der größten Wissenschaftsparks Europas bilden wird. Studierende und Beschäftigte der RWTH Aachen werden von diesen zukunftsweisenden Entwicklungen gleichermaßen profitieren und sind ausdrücklich eingeladen, bei der Gestaltung der einzelnen Initiativen mitzuwirken.

Beteiligte Institute

Geologisches Institut
Das Geologische Institut verbindet grundlagenorientierte Forschung mit anwendungsorientierten Fragestellungen, beispielsweise im Bereich des Georessourcenmanagements, der Umweltgeologie und der Geothermie.
www.geol.rwth-aachen.de

Institut für nachhaltiges Bauwesen
Das Institut für Nachhaltigkeit im Bauwesen (INaB) befasst sich in seiner täglichen Arbeit mit den Themenfeldern des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung.
Unsere Mission: Nachhaltigkeitsbewertung und -forschung zur Implementierung von Methoden, die zur Messbarmachung und Verbesserung der Nachhaltigkeitsleistung z.B. in den Bereichen Gebäude, Mobilität, Lebensmittel- und Textilindustrie beitragen
Unsere Vision: Wir möchten über unsere Arbeiten im Bereich der Nachhaltigkeitsbewertung und -forschung mithelfen einen gesellschaftlichen Wandel anzuregen, so dass zukünftige Gesellschaften und Ökosysteme resilient und im Einklang miteinander koexistieren können.
www.inab.rwth-aachen.de

RWTH Aachen University im Internet:

Homepage: www.rwth-aachen.de
Facebook: www.facebook.com/RWTHAachenUniversity
Twitter: https://twitter.com/RWTH
Instagram: www.instagram.com/accounts/login/?next=/rwthaachenuniversity/
Pinterest: www.pinterest.de/rwth/
YouTube: www.youtube.com/user/RWTHAachenUniversity

Themen 2023

Themen der vergangenen Jahre

  • Leben. Wohnen. Arbeiten. Quartiersentwicklung in Zeiten des Struktur- & Klimawandels (2022)
  • Nachhaltiger Wiederaufbau von Kommunen nach Hochwasserereignissen (2022)
  • #GrünstattBraun-Wie kann man Ängsten der Gesellschaft begegnen & Akzeptanz schaffen für Geothermie? (2021)
  • Shopping for the Future – wie kann unser Konsumverhalten nachhaltiger werden? (2021)
  • Toward sustainable accommodation and sustainable holiday (2021)

Beteiligte Forschende

Pamela Del Rosario
Anna Luthin
Tabea Schröder
Manouchehr Shokri
Marzia Traverso
Marius Waldvogel